"Wenn ein Dorf zusammen kommt, Turn-Show 2014 - Künten Arena"

Früh übt sich, wer Meister_in werden will - und so legten die jüngsten Turner_innen (DTV MuKi) die Grundsteine der neuen Künt'ner Arena. Darin zeigten mehr als 100 Turner_innen aus über 10 verschiedenen Riegen das Resultat ihrer Begeisterung für Bewegung und Sport. Mit Können, Charme und Witz haben sie ihre Fans ein Wochenende lang unterhalten und immer wieder aufs neue überrascht.

 

Neben Helenes-Starauftritt (SV Volleyball) beeindruckte auch die Koordination der gut 30 Jungturner_innen (SV GeTu Jugend) in abwechslungsreichen Darbietungen und Dank der Männerriege, welche unsere Arena doch nicht frühzeitig abgebaut hatte, liessen auch die erfahrenen Turner (SV GeTu Aktive) das Publikum toben sowie zahlreiche mehr. Nicht nur auf der Bühne wurde brilliert - auch für das leibliche Wohl sorgte eine eingespielte Küchencrew und bis lange in die Nacht amüsierten sich die Zuschauer_innen anschliessend an der Bar im Foyer. Wir blicken auf einen inspirierenden Anlass zurück, den Jung und Alt vereinsübergreifend geprägt haben und nehmen die Energie mit ins Training - wer "gluschdig" geworden ist, ist natürlich herzlich willkommen vorbei zu schauen! Unser Vereinspräsident Martin Kohler hat als OK-Präsident der TuVo 2014 "Arena" zusammen mit dem OK bestehend aus dem Damenturnverein, der Männerriege und dem Sportverein einmal mehr gezeigt, dass die Vereine in Künten und ihre Mitbewohner_innen sich auf gutem Niveau zu unterhalten wissen. ...wohin geht es wohl in 2 Jahren?

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok