"Samichlaus bringt Denise Bielmann Pirouette"

Die dunkle Nacht umgibt Künten, hoch am Himmel funkeln die Sternchen und der kalte Winter lässt die Aktiv Mitglieder des SV Künten dicht um das flackernde Waldfeuer stehen. Über den Flammen kocht der wärmende Glühwein und verspricht einen gemütlichen Abend.

 

Fröhliches Stimmengewirr halt duch den Wald. Nach dem würzigen Apéro wird die Waldhütte geöffnet - das vorbereitete Buffet macht die eintretenden Mitglieder schon auf den ds'Nacht gluschdig und kaum haben alle Platz genommen poltert es an der Holztüre. Mit der vertrauten roten Zipfelmütze, passenden Schuhen und lockigem weissen Bart schreitet der Samichlaus herein und weiss so manches zu berichten: Gelobt werden unsere Kollegen, die ihre Ausbildung zum J&S-Leiter sichtlich erfolgreich bestanden haben - mit Welle und Kampfspruch stehen sie vorbildlich vor dem Samichlaus, ebenso unser neuer J&S-Coach. Sie erhalten zusammen mit ihrem Chlaussäckli die herausfordernde Aufgabe im Verlauf des Abends eine Denise-Bielmann-Pirouette darzustellen sowie die Begriffe Handstand und Gangnam Style. Auch ist dem Samichlaus nicht entgangen, dass engagierte Mütter von Turnerinnen während des gut besuchten Turnunterricht mithelfen - ein Chlaussäckli und unser dankender Applaus anerkennt ihren Einsatz. Gut erinnert uns der Samichlaus zurück an den Sommer, an die Zeit der munteren Turnfeste. Mit passendem Bildmaterial holt er die ausgelassene Stimmung in die weihnachtliche Waldhütte, wo sie bis spät in die Nacht bleibt. Es bleibt ein grosses Dankeschön an all unsere Vereinswichtel, die unseren diesjährigen Chlaushock so heimelig organisisert haben.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok